Deutlicher Mehrwert mit dem Peugeot Boxer Plus

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 21/11/2005 - 00:00
(118 Ansichten)

Wenn man den ganzen Tag mit seinem Transporter im hektischen Stadtverkehr Auslieferungen durchführen muß und damit von früh bis spät im Termindruck steht, freut man sich, wenn das Arbeitsgerät ein gewisses Grundmaß an Komfort mitbringt und einfach in jeder Beziehung Spaß beim Fahren macht.

Diesen Trend hat Peugeot erkannt und vom tausenfach bewährten Großraumtransporter Boxer ein Sondermodell aufgelegt: Den Boxer Plus. Ihn gibt es von allen Versionen (ausgenommen Kastenwagen Doppelkabine und Bus) in allen standardmäßigen Außenfarben ebenfalls mit blauer Polsterung. Zusätzlich zur normalen Boxer-Serienausstattung gibt es beim Plus ein Elektropaket (Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber vorn und elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel) im Wert von 450 Euro (netto) plus ebenfalls die Klimaanlage - macht einen Preisvorteil für den Kunden von 1.800 Euro (netto).



Wenn man den ganzen Tag mit seinem Transporter im hektischen Stadtverkehr Auslieferungen durchführen muß und damit von früh bis spät im Termindruck steht, freut man sich, wenn das Arbeitsgerät ein gewisses Grundmaß an Komfort mitbringt und einfach in jeder Beziehung Spaß beim Fahren macht.

Diesen Trend hat Peugeot erkannt und vom tausenfach bewährten Großraumtransporter Boxer ein Sondermodell aufgelegt: Den Boxer Plus. Ihn gibt es von allen Versionen (ausgenommen Kastenwagen Doppelkabine und Bus) in allen standardmäßigen Außenfarben ebenfalls mit blauer Polsterung. Zusätzlich zur normalen Boxer-Serienausstattung gibt es beim Plus ein Elektropaket (Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber vorn und elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel) im Wert von 450 Euro (netto) plus ebenfalls die Klimaanlage - macht einen Preisvorteil für den Kunden von 1.800 Euro (netto).

Scroll