208 XY und 208 GTi - raffinierte Verführer

download-pdf
download-image
download-all
Do, 30/08/2012 - 00:00
(101 Ansichten)

Im Frühling 2012 hat PEUGEOT im Kleinwagensegment mit der Einführung des 208 starke Akzente gesetzt. Er prägt den Markt mit seiner kompakten Form, den klaren Linien, einem großzügigen Innenraum, seiner Ausstattung und seinem Design ... An seinem Steuer wartet ein völlig neues Fahrgefühl.
Der 208 bringt nun auch frischen Wind in das Premiumsegment ... der 208 XY und der 208 GTi vereinen dessen typische Qualitäten in den Bereichen Komfort, Vielseitigkeit und Geräumigkeit. Diese beiden Modelle mit Charakter setzen sich durch eine ausdrucksstarke und einzigartige Optik vom Mittelfeld ab. Der 208 XY reiht sich darüber hinaus in eine neue Tradition der Marke ein: die der Fahrzeuge mit exklusivem und raffiniertem Charme.



Im Frühling 2012 hat PEUGEOT im Kleinwagensegment mit der Einführung des 208 starke Akzente gesetzt. Er prägt den Markt mit seiner kompakten Form, den klaren Linien, einem großzügigen Innenraum, seiner Ausstattung und seinem Design … An seinem Steuer wartet ein völlig neues Fahrgefühl.

Der 208 bringt nun auch frischen Wind in das Premiumsegment … der 208 XY und der 208 GTi vereinen dessen typische Qualitäten in den Bereichen Komfort, Vielseitigkeit und Geräumigkeit. Diese beiden Modelle mit Charakter setzen sich durch eine ausdrucksstarke und einzigartige Optik vom Mittelfeld ab. Der 208 XY reiht sich darüber hinaus in eine neue Tradition der Marke ein: die der Fahrzeuge mit exklusivem und raffiniertem Charme.

Mit dem 208 XY öffnet PEUGEOT ein neues Kapitel in der Geschichte des Unternehmens. Mit dem 208 GTi wird eine Ikone neu erschaffen.“

 Laurent Blanchet, Direktor Produktpalette PEUGEOT

 

Das Design dieser beiden Autos hebt die Energie des 208 mit einem eindrucksvollen Gesamtpaket, aber auch mit viel Liebe zum Detail auf eine neue Ebene.“

 Gilles Vidal, Chef-Designer PEUGEOT

Der 208 XY und der 208 GTi wenden sich an einen anspruchsvollen und aktiven Kundenkreis und profitieren von hochwertig verarbeiteten Materialien und Farben. Ihre Dynamik findet vor allem durch ihr Außendesign Ausdruck, das ihnen dank der charakteristischen Form hohen Wiedererkennungswert verleiht. Die beiden Dreitürer wurden mit einer vorn um 10 mm und hinten um 20 mm verbreiterten Spur und Karosserieelementen versehen, die sich eng an die Räder schmiegen. Die Schweller und Kotflügelverbreiterungen zeigen deutlich, wozu diese beiden Fahrzeuge fähig sind.

Die am Tag und in der Nacht sichtbare Leuchtsignatur an der Vorderseite ist ein besonderer Blickfang und wird durch neue Halogen-Scheinwerfer mit einem Flat-Guide-Lichtleitsystem der neuesten Generation abgerundet. Die überarbeiteten Scheinwerfer mit viereckiger Innenstruktur führen die LED-Technologie der Blinker und des Tagfahrlichts weiter. Darin eingefasst ist das Fernlicht, dessen schwebende Zierleiste an ein Katzenauge erinnert. Dadurch verfügen der 208 XY und der 208 GTi über einen unübersehbaren Augenaufschlag.

Eingefasst von den beiden Scheinwerfern glänzt der individuelle Kühlergrill. Die leicht vergrößerte Chromleiste sorgt für mehr Ausdruck, während das Gitter den beiden Wagen ein Plus an Dynamik und einen besonderen Akzent verleiht. Allerdings unterscheidet sich dieses Gitter bei den beidenModellen. Den 208 XY schmücken drei horizontal geführte Chromleisten über dem schwarz lackierten Kühlerbalken. Beim 208 GTi zieht der glänzend schwarz lackierte Kühlergrill die Blicke mit seinen verchromten Einsätzen auf sich, die das sportliche Schachbrettmuster in 3-D neu erfinden.

Die natürliche Linienführung der markanten Front stellt seine technologische Seite mit einem Lächeln zur Schau.

Die Liebe zum Detail findet sich auch im Innendesign wieder und sorgt für Aufsehen. Selbst im Stillstand, beweist der es seine Qualitäten als Blickfang schon beim Öffnen der Türen, die den Blick auf die Einstiegsleisten aus Aluminium mit eingraviertem PEUGEOT Schriftzug freigeben. Die geheimnisvolle dunkle Farbe zieht sich durch den gesamten Innenraum: Armaturentafelverkleidung aus Kunstleder TEP PU mit Ziernähten, Sitzbezüge, besondere Details … Der 208 XY und der 208 GTi  bestechen mit einem einzigartigen Innenraumambiente, das ihre Trendfarben, jeweils Purple und Rot, widerspiegelt.

Hier gehen die Sinne auf Entdeckungsreise. Nase, Augen und Tastsinn werden eingeladen, Materialien, Ausstattung und Verarbeitung zu entdecken. Genau wie die Robe eines Designers wurde auch der Innenraum mithilfe von Ziernähten mit besonderen Akzenten versehen. Sie ziehen sich über die ergonomischen Sitze, das Lenkrad aus naturbelassenem Leder, die Schalthebelmanschette, den Lederhebel der Feststellbremse, die Armlehnen aus dem Kunstleder Prestige und die Armaturentafelverkleidung.

Letztere wurde mit einem Head-up-Display mit innovativ markanter Lichtsignatur versehen. Um die LED-Funktion der Scheinwerfer widerzuspiegeln, wurden die Instrumente mit Leisten aus satiniertem Chrom mit LED-Hintergrundbeleuchtung versehen, die auf gebürstetem Aluminium befestigt sind.

Auch im Fahrgastraum wurden mit edler Ausstattung Akzente gesetzt. Die Belüftungsdüsen, die seitlichen Zierblenden des Touchscreen, die Oberfläche der Armaturentafel, das Lenkrad-Emblem, die Sicherheitsgurte, die Türgriffe hinten und vorn – all diese Elemente vereinen sich in einem harmonischen Ambiente. Die Pedale und eine Fußstütze aus Aluminium verleihen diesem raffinierten Technologiepaket den letzten Schliff.

„Der 208 GTi und der 208 XY sind ausdrucks- und leistungsstark und spiegeln das Image unserer Kunden wieder, für die wir sie entworfen haben. Diese Vision hat uns während des gesamten Projekts begleitet, als Motivation, eine Handschrift zu schaffen, die sich auch in Zukunft beweisen wird.“

 Pierre Authier, Chef-Designer für den 208

Der 208 XY: Urban Chic und Exklusivität

Montag, 7 Uhr morgens, die Hektik hat die Stadt schon fest im Griff. Donnerstag, 18 Uhr, die Straßen füllen sich: Feierabend. Samstag, 21 Uhr, die Stadt pulsiert, überall ist etwas los. Immer in Bewegung: Die moderne Stadt pulsiert im Rhythmus ihrer Aktivitäten. Der 208 XY bewegt sich in jeder Situation mit Stil und Dynamik.

Die sexy Kurven des 208 XY verzaubern sofort. Komplett in die neben sechs weiteren erhältliche neue Farbe Purple Night getaucht, die sich vom vorderen Stoßfänger bis zur Abdeckung des hinteren Stoßfängers zieht, besticht das Äußere des 208 XY mit Details in Chrom und den subtilen Purple Akzenten an den PEUGEOT Logos und den Nabendeckeln. Auch die Außenspiegelgehäuse, die Zierleisten der Nebelscheinwerfer, die Dichtlippen der Scheiben und die Zierleiste der hinteren Abdeckung sind in glänzendem Chrom gehalten. Am Dekor der hinteren Seitenpartie und der B-Säule runden schwarz glänzende Akzente dieses Ensemble ab.

Der Kühlergrill nimmt zu diesen optischen Highlights zusätzliche Akzente mit auf den Weg. Er setzt mit dem in glänzendem Schwarz gehaltenen Kühlerbalken und dem Kühlergrill mit Chromleiste Kontraste.

Die kunstvoll ausgearbeiteten 17"-Mehrspeichenfelgen Mercure in Zweifach-Optik Diamant-Anthra drehen sich um eine Aluminium-Nabe mit Akzenten in Purple.

Die Heckklappe trägt den Schriftzug XY mit einem individuellen, dynamischen Logo.

Der 208 XY ist mit Dachaufklebern an persönliche Wünsche anpassbar und bietet einzigartige Individualität und Exklusivität.

Der helle Innenraum führt die Aspekte des Außendesigns harmonisch weiter. Die Materialien und Oberflächen verschmelzen durch Akzente in Purple. Chrom Bélem ziert die Türgriffe, Belüftungsdüsen und die seitlichen Zierblenden des Touchscreens. Die in Metallic-Bronze gehaltene Armaturentafel aus dem Kunstleder Prestige vereint neben diesen Akzenten die Oberfläche des Touchscreens und das Kombiinstrument durch ein Dekor in Bronze-Schwarz.

Die Sitze sind mit dem Stoff Mithy, dem Kunstleder Prestige und Alcantara-Leder bezogen. Im Fußraum überzeugen neben den Pedalen und der Fußstütze aus Aluminium auch Fußmatten höchster Qualität mit einer Einfassung in Bronze und Ziernähten in Purple.

Dieses raffinierte und luxuriöse Ambiente kann dank einer Auswahl von Bezügen an den persönlichen Geschmack angepasst werden. Nachdem die Entscheidung für Club Nappa Leder, in Schwarz oder Bronze, oder für Club Nappa Leder mit gesteppter Alcantara-Oberfläche – beides exklusive und dynamisch verarbeitete Materialien – gefallen ist, strahlt der 208 XY sogar noch mehr Individualität aus.

„Wir hatten von Anfang an die Vision von Farbe, von diesem Purple Night, die der Karosserie und dem Innenraum des 208 XY den letzten Schliff verleiht. Dank ihrer Exklusivität ist sie ein Symbol für die Perfektion und Raffinesse dieses Autos.“

 Anna Costamagna, Design 208 XY und 208 GTi

Doch die Leidenschaft der Fahrzeugdesigner galt nicht nur dem Luxus, sondern auch der ergonomischen und funktionalen Perfektion für exklusiven Fahrkomfort. Die Hände des Fahrers ruhen ganz entspannt auf dem kleinen Lenkrad aus naturbelassenem Leder in Bronze, er bedient den 7"’-Touchscreen mit erweiterter Konnektivität (Cinch-Buchse, USB-Anschluss, Bluetooth) mit seinen Fingerspitzen.

Auf dem Weg von Zuhause zum Büro wird er von seiner Lieblingsmusik begleitet, die von seinem Mobilgerät über Streaming über die sechs Lautsprecher in höchster Qualität wiedergegeben wird.

Dank des Navigationssystems kommt er ohne Umwege am Ziel an und kann sich entspannt auf die Funktion Park Assist verlassen.

Die in diesem Fahrzeugsegment nur selten anzutreffende Technologie perfektioniert die Kompaktheit des 208 XY und erleichtert die Fahrt durch die Stadt zusätzlich. Jedes Parkmanöver ist dadurch automatisiert und macht einfach Spaß. Nach der Aktivierung von Park Assist wählt der Fahrer am Touchscreen das auszuführende Manöver aus: Parklücke links oder rechts neben der Straße.

Mithilfe der Ultraschallsensoren der Einparkhilfe vorn und hinten und den Sensoren vorn an den Seiten misst Park Assist die Größe der verfügbaren Parklücken aus, bis eine passende gefunden ist. Der 208 XY parkt sich anschließend mithilfe der elektrischen Servolenkung automatisch selbst ein. Der Fahrer ist diese Aufgabe nun los und muss nicht länger auf den Weg des Autos und die Umgebung achten … Einfach magisch!

Zurück in den Großstadtdschungel? Nichts leichter als das. Dafür kann sich der Fahrer erneut auf die Intelligenz von Park Assist verlassen.

Neben dem dynamischen Kurvenlicht, einer Alarmanlage und beheizten Sitzen tragen auch ein Panoramaglasdach mit Ambientebeleuchtung, die automatische Zwei-Zonen-Klimaanlage, der Geschwindigkeitsregler/-begrenzer und die Armlehne der Vordersitze mit Staufach zum eindrucksvollen Gesamtpaket bei. 

Der 208 XY ist mit einer Reihe von leistungsstarken Motoren(2) erhältlich, die die natürliche Effizienz dieses Modells abrunden.

  • 1.6 e-HDi 92 FAP, 5-Gang-Handschaltgetriebe, 98 g CO2/km
  • 1.6 e-HDi 92 FAP, automatisiertes 6-Gang-Getriebe, 98 g CO2/km
  • 1.6 e-HDi 115 FAP, 6-Gang-Handschaltgetriebe, 99 g CO2/km
  • 1.6 e-HDi VTi 120, 5-Gang-Handschaltgetriebe, 134 g CO2/km
  • 1.6 e-HDi THP 155, 6-Gang-Handschaltgetriebe, 135 g CO2/km

Als unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den 208 XY zum ersten Mal gesehen haben, waren alle sofort verliebt. Alle, Frauen wie Männer, sind seinem Charme und Esprit erlegen.“

 Anne Laliron, Projektleiterin 208 XY und 208 GTi

208 GTi – „Re-Generation“ eines Mythos

PEUGEOT hat im Automobilsport bereits einen einzigartigen Eindruck hinterlassen. Ob nun durch die Modelle, Rennerfolge oder sportlichen Höchstleistungen, die DNA der Marke ist mit ihren exzellenten Genen dafür prädestiniert, einen modernen GTi ins Leben zu rufen. Die Aufgabe war einfach: eine sportliche, schicke, verspielte und moderne Interpretation des Mythos GTi.

„Beim 208 GTi bestand unser Ziel darin, durch sportliches Fahren eine Freude zu vermitteln, die jeden begeisterten Autofahrer sofort anspricht: Kraft, Reaktion und ein satter Klang … Der 205 GTi war dabei unsere Inspiration. Der 208 GTi ist eine moderne Interpretation davon.“

 Gaëtan Demoulin, Leiter PEUGEOT Kundenbeziehung

 

Schon auf den ersten Blick beeindruckt die Präsenz dieses Autos, die seine Identität demonstriert: sportlich und raffiniert. Die Farbe Perlmutt-Weiß Satin(2) hüllt den 208 GTi und seinen individuellen Spoiler ein.

Sportlich ist die Karosserie ohne Zweifel. Integriert in die hintere Abdeckung in glänzendem Schwarz ist der verchromte Doppelauspuff in Trapezform, dessen innovative Form einen weiteren Beweis für die Einzigartigkeit dieses Modells darstellt. Die verchromten Dichtlippen ziehen sich stromlinienförmig nach hinten und münden in einer Form, die an den berüchtigten 205 GTi erinnert. Das Dekor auf der hinteren Seitenpartie setzt das Logo GTi stolz in glänzendem Chrom mit roten Akzenten zur Schau.

Egal, welche Farbe gewählt wird, dieses Rot sorgt überall am Auto für Hingucker: Bremssättel, untere Zierleiste am Kühlergrill, die PEUGEOT Gravur an der Heckklappe und dem Kühlergrill. Der Grill selbst präsentiert sich in 3-D-Schachbrett-Optik mit Chromeinsätzen im schwarz glänzenden Kühlergrill.

Insgesamt schmücken den 208 GTi zahlreiche Details in glänzendem Chrom: an den Nebelscheinwerfern, der oberen Kühlergrillleiste und den Rückleuchten.

Beim Öffnen der Türen bietet sich ein Anblick, der dem Äußeren um nichts nachsteht. Der sportliche Look des Innenraums beginnt bereits bei der Ladekante, die den Namen PEUGEOT in beleuchteten Buchstaben trägt. An Bord erwartet den Fahrer dank der Kombination von Rot, Schwarz und satiniertem Chrom stimulierende Harmonie. Ziernähte in GTi-Rot ziehen sich durch den gesamten Innenraum, der bis ins kleinste Detail überzeugt.

Die sportlichen Sitze kombinieren naturbelassenes Club Nappa Leder mit gewaffeltem Karostoff, akzentuiert durch eine rote Linie. Die Armaturentafel mit einer Oberfläche aus schwarzem Kunstleder mit roten Ziernähten, wurde, genau wie die Türgriffe, mit einem rot-schwarzen Dekor versehen. Die Informationen zur Leistung des Autos werden am Head-up-Display angezeigt. Auf der technologischen Seite wartet der 208 GTi mit einem Farbdisplay und Rundinstrumenten mit Chromumrandung und roter LED-Hintergrundbeleuchtung auf. Vor einem Hintergrund aus gebürstetem Aluminium mit einem glänzend schwarzen Schachbrettmuster brennen die weißen Nadeln geradezu darauf, in den roten Bereich zu schnellen. 

Dabei bleibt der Fahrer dank des schwarzen Sicherheitsgurts mit roter Einfassung sicher in seiner gewohnten Position. Die Füße finden ihren Weg ganz natürlich zu den Aluminium-Pedalen und ruhen dabei bequem auf der Aluminium-Fußstütze und den hochwertigen Fußmatten mit schwarz-roter Umrandung. Auch die Bewegung des kleinen Lenkrads in naturbelassenem perforiertem Leder mit roten Zierelementen erfolgt intuitiv. Ohne den Blick von der Straße abzuwenden findet die rechte Hand des Fahrers den Aluminium-Schaltknauf mit roten Einsätzen an den Seiten und den mit Ziernähten versehenen Lederhebel der Feststellbremse.   

Das rote Lederband oben am Lenkrad weist dem festen Griff des Fahrers den direkten Weg nach vorn, während auch das GTi-Logo nur auf eines wartet … Kontakt!

„Der 208 ist die ideale Basis für die Entwicklung eines Sportmodells. Wir haben besonders an der Reaktionsfähigkeit der Lenkung, der Federung und der Festigkeit des Fahrwerks gearbeitet. Der 208 GTi vereint erfolgreich Leistung, Sicherheit und Fahrspaß.“

 Marie Beaumont, Leiterin Dynamik 208 GTi

Der 208 GTi begeistert dank des sportlichen Fahrgestells, das ein Gefühl für die Straße vermittelt, mit rassigem Fahrspaß. Von der Federung über die kalibrierten Stoßdämpfer, den Stabilisator, den versteiften vorderen Fahrschemel bis hin zum hinteren Querträger … damit wird für eine besondere Bodenhaftung gesorgt.

Der wendige und reaktionsschnelle 208 GTi legt sich präzise von einer Kurve in die nächste. Die Steuerung der Vorderachse wurde für mehr Festigkeit überarbeitet und reagiert fehlerfrei und sicher auf Befehle. Die perfekt darauf abgestimmte Hinterachse passt sich ideal an diese Bewegungen an.

Die Reifen der Größe 205/45 mit diamantgedrehten 17"-Carbonfelgen mit matter Storm-Lackierung beherbergen die belüfteten Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 302 mm vorn und 249 mm hinten. Diese werden durch dynamische Lufteinlässe gekühlt und sichern dadurch eine griffige Bremsleistung.

Der 1.6-THP-Benzinmotor mit 200 PS wurde mit einer eigens überarbeiteten Abgasanlage versehen. Egal bei welchem Drehmoment, bereits beim Anlassen ertönt das charakteristische Schnurren des Motors: Musik in den Ohren jedes Autobegeisterten. In Verbindung mit dem mechanischen 6-Gang-Schaltgetriebe mit kurzer Übersetzung holt der Motor Höchstleistungen aus diesem Fahrgestell. Mit einem maximalen Drehmoment von 275 Nm und einer Höchstleistung von 147 kW (200 PS) liefert der 208 GTi(3) bei Zwischenbeschleunigung und Beschleunigung Spitzenwerte. Von 0 auf 100 km/h schafft er es in weniger als sieben Sekunden, 1.000 Meter legt er in nur 27 Sekunden zurück. Bei der Zwischenbeschleunigung sorgt der 208 GTi ebenfalls für Aufsehen: Im fünften Gang beschleunigt er in unter sieben Sekunden von 80 auf 120 km/h.

Diese Leistungen sind aufgrund der Verbesserungen an der Fahrzeugmasse möglich. Bei einem Gewicht von nur 1.160 kg gelingt dem 208 GTi mit einem CO2-Ausstoß von nur 145 g/km eine wahre Meisterleistung.

Sportlich und verspielt, leistungsstark und sicher, mit verführerisch schnurrendem Motor: Als Nachfahre einer ausgezeichneten Limousine begeistert der 208 GTi seinen Fahrer jeden Tag, während das deaktivierbare ESP für Sicherheit sorgt.

Der 208 GTi als Limited Edition

Die Geburtsstunde eines neuen GTi in der PEUGEOT Modellreihe ist immer ein großes Ereignis, besonders im Segment der 200er-Serie. Um das gebührend zu Feiern. hat PEUGEOT eine Limited Edition entwickelt, die nur 50 Exemplare umfasst.

Diese äußerst exklusive Serie in exklusivem Perlmutt-Weiß-Satin fährt auf diamantgedrehten 17"-Aluminiumfelgen mit einer glänzenden Lackierung in Onyx-Schwarz. In ihrer Mitte zieht eine Aluminium-Nabe mit roter Umrandung die Blicke auf sich. Die Basis des Kühlergrills, ebenfalls in Weiß gehalten, trägt die französische Nationalflagge.

Im Innenraum werden die glücklichen Besitzer von einem Navigationssystem und dem HiFi-Paket begleitet. Eine nummerierte Plakette erinnert sie daran, dass sie zu einem äußerst exklusiven Kundenkreis gehören.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(1) Daten werden derzeit amtlich geprüft.

(2) Farbe der limitierten Edition, sechs Farben im Katalog verfügbar

(3) Daten werden derzeit amtlich geprüft.

Scroll