Peugeot 208: Einparken leicht gemacht

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 11/02/2013 - 00:00
(99 Ansichten)

o »Park Assist« unterstützt Lenker bei der Suche nach geeignetem Parkplatz
o Automatische Lenkbewegungen erleichtern das Ein- und Ausparken
o Aktives Parksystem »Park Assist« im Peugeot 208



• „Park Assist“ unterstützt Lenker bei der Suche nach geeignetem Parkplatz
• Automatische Lenkbewegungen erleichtern das Ein- und Ausparken
• Aktives Parksystem „Park Assist“ im Peugeot 208

Stadttermin. Parkplatzsuche. Endlich einen Platz erspäht! Ist er groß genug? Gelingt das zügige Einparken? Speziell für Ungeübte kann eine enge und schlecht einsehbare Parklücke zum echten Stress werden.

Die Löwenmarke bietet mit dem „Park Assist“ erstmals ein innovatives Parksystem an, welches die geeignete Größe der Parklücke checkt und dann das Auto nahezu selbstständig hineinmanövriert. Somit ist das clevere Assistenzsystem auch für Fahrprofis und die Könner ein echter Komfortgewinn.

Automatisches Einparken mit dem „Park Assist“

Der Fahrer aktiviert den Parklenkassistenten über die Taste „Park Assist“ links neben dem Lenkrad und wählt über den Touchscreen aus, ob er ein oder ausparken möchte.

Für das Einparken bestimmt der Fahrer durch Setzen des jeweiligen Blinkers, auf welcher Straßenseite er einparken möchte. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 20 km/h manövriert er nun das Fahrzeug am Straßenrand bzw. einer Parklücke entlang, bis auf dem Bildschirm der Hinweis erscheint, dass das Parken hier möglich ist.

Sobald sich das Fahrzeug neben dem vor der Parklücke stehenden Fahrzeug oder Hindernis befindet, wird der Fahrer aufgefordert, den Rückwärtsgang einzulegen und das Lenkrad loszulassen.

Der automatische Einparkprozess beginnt. Unterstützt durch Abstandssensoren an Front und Heck steuert das Fahrzeug selbstständig in die Parklücke.

Eine Meldung im Touchscreen und ein akustisches Signal zeigen das Ende des Parkvorgangs an. Das Parksystem führt bis zu viermaliges Rangieren automatisch durch.

Bei plötzlich auftretenden Hindernissen hat der Lenker aber in allen Phasen des  Ein- und Ausparkens die Möglichkeit, die Kontrolle über den Parkvorgang wieder selbst zu übernehmen. Die Kontrolle über das Auto bleibt also beim Fahrer.

208 mit Parkassistent und exklusiver Ausstattung zu attraktiven Preisen

Der proaktive Komfortassistent, der in Österreich im 208 in der höchsten Ausstattungsstufe Allure angeboten wird, ist im Kleinwagensegment nahezu einzigartig. Somit übernimmt die Löwenmarke im seinem Schlüsselmodell eine weitere Vorreiterrolle in puncto Technologie, Ergonomie und intuitive Bedienbarkeit.

Die Option Park-Assist ist im 208 für alle Benzin- und Dieselmotorisierungen des Ausstattungsniveaus Allure um günstige Euro 550,- zzgl. NoVA und Mwst. bestellbar.

Scroll