Peugeot 208 GTi – Symbiose aus Leidenschaft und Mythos

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 03/04/2013 - 00:00
(119 Ansichten)

- Kompromisslose Sportlichkeit mit 200 PS und 275 Nm Drehmoment
- Luxus und Sportlichkeit im Cockpit
- Fahrspaß in Reinkultur ab 23.950 Euro oder im Full Fun/No Risk Leasing ab 199 Euro



Der Peugeot 208 GTi ist die moderne Interpretation des legendären 205 GTI, dessen Mythos bis heute nachwirkt und der Emotion im Alltagsgebrauch mit Erfolg im Motorsport  in denkwürdiger Weise verbunden hat. Sein legitimer Nachfolger aus dem Haus Peugeot ist ab sofort zu einem Preis ab Euro 23.950,- bestellbar und rollt  Anfang Juni in die Schauräume der Händler. Die Gene seines erfolgreichen Vorgängers sind allseits deutlich spürbar. So beweist der 208 GTi, ähnlich wie sein Vorgänger, dass Sportlichkeit und Luxus keine Gegensätze sind:

Basierend auf der Top-Ausstattungsstufe „Allure“ der 208-Modellreihe sind ihm Inkredienzien mitgegeben, die den dynamischen Piloten und Insassen mit Komfort und Luxus verwöhnen. Sportliches Schwarz und rote Zielnähte dominieren das GTi-Ambiente. Höhenverstellbare Sportschalensitze in Teilleder geben Piloten und Copiloten den notwendigen Seitenhalt. Das kleine Sportlederlenkrad in hochwertigem und an den Griffflächen perforiertem Leder liegt fest im Griff.

Nach vorne ist der Blick frei auf die mit roten LED’s eingefasste Instrumenteneinheit, deren weiss beleuchtete Anzeigen perfekt ablesbar sind. Der griffig ausgeformte Schaltknauf und die aus Leder ausgeführte Handbremse im GTi-Look runden das Sportambiente ab.

Außen signalisiert der Peugeot 208 GTi seinen dynamischen Anspruch mit Sportreifen der Dimension  205/45 R 17 V auf mattgrau lackierten Alufelgen,  rot lackierten Bremssätteln und verchromtem Doppelauspuff  in Trapezform. Die verchromten unteren Fensterleisten münden hinten in einem Dekor mit GTi-Logo, eine Reminiszenz an den 205 GTi der 80er Jahre. Sportschweller und Kotflügelverbreiterungen unterstreichen zusätzlich seinen dynamischen Auftritt.

Kompromisslose Sportlichkeit

Angetrieben wird der 208 GTi von einem 1.6 l THP-Turbobenziner mit Direkteinspritzung und einer Leistung von 147 kW (200 PS). Das maximale Drehmoment liegt bei 275 Nm bei 1.700 U/min. So befeuert sprintet der 208 GTi mittels des kurz übersetzten mechanischen Sechsganggetriebes in 6,8 Sekunden von Null auf 100 km/h und schafft den stehenden Kilometer in beachtlichen 26,9 Sekunden.

Für die erwartete Bremsleistung sorgen groß dimensionierte belüftete Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 302 Millimetern vorne und 249 Millimetern hinten. Stabilisator, kalibrierte Stoßdämpfer und versteifter vorderer Fahrschemel sorgen mit hinteren Querträgern und verbreiterter Spur für eine ausgezeichnete und sportlich ausgelegte Straßenlage.

Der Peugeot Händlerpartner erstellt ein attraktives Kaufanbot oder als Alternative eine Restwert-Leasingfinanzierung inkl. Optiway-Service  um 199,- Euro/Monat.

Der Wettbewerb um den sportlich orientierten Kunden, der technische Raffinesse , kompakte Abmessungen und das alles gepaart mit französischem Charme sucht, ist eröffnet.

Scroll