Die Fahrer für die Langstrecken-Weltmeisterschaft FIA World Endurance Championship (WEC) hinter dem Steuer des 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED | Medien Peugeot Österreich

Die Fahrer für die Langstrecken-Weltmeisterschaft FIA World Endurance Championship (WEC) hinter dem Steuer des 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED

download-pdf
download-image
download-all

Die neuen 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED sind bei den Händlerpartnern eingetroffen und die PEUGEOT WEC-Fahrer gehören zu den ersten Fahrern. Loïc Duval, Kevin Magnussen, Paul Di Resta, Mikkel Jensen, Gustavo Menezes und James Rossiter haben den 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED für ihre Fahrten im Alltag gewählt, weil er ein einzigartiges Fahrerlebnis und Fahrgefühl bietet.



Der 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED ist die Quintessenz des Know-hows der Ingenieure von PEUGEOT Sport und ein technologisches Vorzeigemodell. Mit seinem 360-PS-Antriebsstrang (265 kW) ist er das stärkste jemals von PEUGEOT gebaute Serienfahrzeug. Und weil Fahrspaß das Herzstück der DNA der Löwenmarke ist, haben die Ingenieure von PEUGEOT Sport das Fahrwerk des 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED  auf ein hohes Maß an Komfort und Straßenlage abgestimmt.

Das in den französischen PEUGEOT Sport Werkstätten in Versailles entwickelte und in Mulhouse gefertigte Fahrzeug kann bereits seit Herbst 2020 bestellt werden, zeitgleich mit der Ankündigung, dass PEUGEOT im Jahr 2022 in die FIA World Endurance Championship (WEC) in die Königsklasse LMH (Le Mans Hypercar) zurückkehren wird. Die WEC-Piloten nehmen ab April 2021 ihren 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED in der Limousinen-Variante oder in der Kombi-Version SW in Empfang.

Die Fahrer James Rossiter und Gustavo Menezes besuchten das Autohaus Groupe Chopard in Nizza, um ihr Fahrzeug zu übernehmen, während Paul Di Resta die Schlüssel bei PEUGEOT Sport in Satory entgegennahm und seine ersten Eindrücke vom Fahrzeug schildert: „Ich genieße meinen 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED wirklich sehr. Er ist das perfekte Modell für die Familie und gleichzeitig hat man das Gefühl, dass es ein Fahrzeug ist, das für jemanden wie mich passend entwickelt wurde. Ich liebe die Verbindung, dass es in der gleichen Fabrik wie der Rennwagen konzipiert wurde. Ich fahre den Elektro-Hybrid hauptsächlich in der Stadt, seit ich das Fahrzeug abgeholt habe. Auch die Kindersitze passen!“

James Rossiter, ein Sport- und Langstrecken-Enthusiast, sagt: „Ich bin wirklich beeindruckt von einigen der Adaptierungen, die vorgenommen wurden, vor allem von der Fahrwerksregelung, den Kipphebeln und der elektronischen Steuerung. Sie kann individuell auf das Fahrverhalten reagieren und das Verhalten des Autos so verändern, dass es sich an jede Bedingung und den Fahrstil anpasst. Das ist für mich etwas, das den 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED auf ein anderes Niveau bringt. Es ist schön, die Leistung, das Drehmoment und das sofortige Ansprechen des Elektromotors zu spüren. Bei der Kombi-Version kann ich mein Fahrrad oder mein Surfbrett hinten hineinstellen und jeden Morgen damit problemlos überall hinfahren – das macht Freude.“

Loïc Duval, Kevin Magnussen und Mikkel Jensen werden in den nächsten Wochen ihren 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED in ihren jeweiligen Heimatländern, nämlich der Schweiz, Dänemark und Österreich, übernehmen.

 

Links

PEUGEOT Presseseite: https://at-media.peugeot.com/

www.peugeot.at
http://media.peugeot-sport.com/
www.peugeotdesignlab.com
https://www.youtube.com/peugeot/
www.facebook.com/peugeotat

 

Kontakt

Christoph STUMMVOLL
Communication Stellantis Austria
Mobil: +43-(0)676 83 494 300
christoph.stummvoll@stellantis.com
Twitter: @chstummvoll

 

Über PEUGEOT

PEUGEOT liefert als High End Generalist und als ein führender Mobilitätsanbieter in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für alle Anforderungen heutiger Lebensstile. Zu dem Vollsortiment der Löwenmarke gehören Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile und Scooter sowie Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT oder die PEUGEOT Professional Center für gewerbliche Kunden. In 160 Ländern mit 10.000 Verkaufsstellen präsent, verkaufte die französische Marke knapp 1.5 Millionen Fahrzeuge weltweit im Jahr 2019. Mit einer markanten Designsprache und zukunftsweisenden e-Mobilität steht PEUGEOT für eine erfolgreiche Symbiose aus Emotion und Umwelteffizienz.

Scroll