Neuer PEUGEOT e-Expert: Preise und Bestellbarkeit | Medien Peugeot Österreich

Neuer PEUGEOT e-Expert: Preise und Bestellbarkeit

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 21/09/2020 - 10:00
  • Reichweite von bis zu 330 Kilometern nach WLTP
  • 2 Batteriegrößen zur Wahl: 50 kWh und 75 kWh
  • Bis zu 1.112 kg Nutzlast und 6,6 m3 Ladevolumen
  • Wahlweise drei Längen und drei Ausstattungsniveaus
  • Auch als Doppelkabine erhältlich
  • Umfangreiche Serienausstattung und Zusatzoptionen wie Rückfahrkamera und Toterwinkelassistent
  • Listenpreis ab 32.000,- Euro netto zuzüglich MWSt.
  • Erste Auslieferungen noch 2020

 

Ab sofort ist der neue PEUGEOT e-Expert in Österreich bei den PEUGEOT Händlern bestellbar. Mit dem PEUGEOT e-Expert setzt PEUGEOT seine Elektrostrategie weiter fort und ermöglicht auch gewerbliche Fahrten emissionsfrei mit alltagstauglicher Reichweite.

Der PEUGEOT e-Expert bietet zwei verschiedene Batterien zur Wahl und eine Reichweite von bis zu 330 Kilometern nach WLTP.

Er ist in drei Längen und drei Ausstattungsniveaus erhältlich und bietet eine Anhängelast von bis zu 1.000 Kilogramm, eine Nutzlast von bis zu 1.112 Kilogramm und ein Ladevolumen von bis zu 6,6 m³.

Unternehmen profitieren mit dem elektrischen Kastenwagen von allen Vorteilen der Elektromobilität wie beispielsweise seiner Wirtschaftlichkeit und emissionsfreiem Fahren.

Der Einstiegspreis des Kastenwagens liegt bei einem Listenpreis von 32.000,- netto zuzüglich MWSt.

Kunden profitieren von der Elektromobilitätsförderung beziehungsweise von der Investitionsförderung.

Die ersten Fahrzeuge werden noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.



Drei Ausstattungsniveaus für unterschiedliche Anforderungen

Dank drei Ausstattungsniveaus lässt sich der PEUGEOT e-Expert auf verschiedene Bedürfnisse anpassen. Die Einstiegsvariante EXPERT PRO beinhaltet bereits eine Berganfahrhilfe, einen Geschwindigkeitsregler und -begrenzer. Ab dem Niveau EXPERT PREMIUM ist der Transporter mit einer akustischen Einparkhilfe hinten sowie Licht- und Regensonsoren ausgestattet.

Die Variante EXPERT ASPHALT richtet sich speziell an Vielfahrer. Dementsprechend erweitert das Niveau die Ausstattung um einen Toterwinkelassistenten und um das Sicherheits-Paket. Dieses beinhaltet unter anderem einen Müdigkeitswarner und Spurwechselassistenten.

Der Peugeot e-Expert Kastenwagen übernimmt sämtliche Eigenschaften der Version mit Verbrennungsmotor. Das Nutzfahrzeug mit kompakten Abmessungen überzeugt durch ein großzügiges Laderaumvolumen von bis zu 6.600 Litern, einer Nutzlast von bis zu 1.199 Kilogramm und einer Anhängelast bis zu 1000 Kilogramm.

 

Reichweite von bis zu 330 Kilometern nach WLTP

Alle drei Längen (4,60 Meter; 4,95 Meter; 5,30 Meter) sind serienmäßig mit einer 50 kWh starken Batterie erhältlich. Sie sorgt für eine Reichweite von bis zu 230 Kilometern gemäß WLTP.

Die zwei längeren Varianten können optional mit einer 75 kWh-Batterie ausgestattet werden, durch die sich die Reichweite des PEUGEOT e-Expert sogar auf bis zu 330 Kilometer nach WLTP erhöht.

Zum Laden ist der PEUGEOT e-Expert kompatibel mit Steckdosen vom Typ 2 und der Kombination CCS 4 (zum schnellen Laden bei Gleichstrom). Der Transporter ist serienmäßig mit einem doppelten Bordladegerät für 3-phasiges (11 kW) Laden ausgestattet.

 

Drei spezielle Dienstleistungen für die Besitzer des PEUGEOT e-Expert

Um seine Kundinnen und Kunden beim Umstieg auf Elektromobilität zu unterstützen, bietet PEUGEOT ein spezielles Dienstleistungsangebot, das auf drei Säulen aufgebaut ist.

Easy-Charge erleichtert den Zugang zu verschiedenen Batterie-Ladelösungen:

  • Angebot von Batterie-Ladelösungen für zu Hause oder für das Büro, über eine breite Palette von Geräten (verstärkte Green Up™ Legrand® Steckdose, Wall Box, Smart Wall Box), Beratung zur benötigten Elektroinstallation und den besten Ladelösungen sowie Installation der Ladelösung. Siehe: https://psa.homecharging.at/
  • Ein öffentliches Ladeangebot über Free2Move Services, einschließlich eines Aufladepasses, der Zugang zu einem Netz von mehr als 195.000 Terminals in Europa gewährleistet. Free2Move Services ermöglich die  Vorauswahl der Terminals je nach Entfernung, Geschwindigkeit und Strompreis. Das angeschlossene Navigationssystem führt den Benutzer zum gewählten Terminal. Siehe: https://free2moveservices.com/de/

 

Easy-Move stellt die Mobilität sicher:

  • Routenplaner: zur Planung und Organisation langer Reisen über die Smartphone-Anwendung Free2Move Services; Angebot der besten Reiseroute unter Berücksichtigung der verbleibenden Reichweite und der Lage der Ladestationen auf der Straße
  • Mobility Pass: erweiterte und garantierte Mobilität dank einer in der Fahrzeugmiete enthaltenen Pauschale, die es ermöglicht, jederzeit ein Fahrzeug zum Beispiel mit Verbrennungsmotor zu mieten

 

Easy-Care begleitet Kundinnen und Kunden beim Einstieg in die Elektromobilität und bietet Sicherheit bei Service und Weiterverkauf

  • Umfangreiche Informationen auf der Webseite von PEUGEOT erleichtern den Zugang zur Elektromobilität
  • Auf die Elektromobilität angepasste Serviceverträge und Pannenhilfe, die in die Fahrzeugfinanzierung inkludiert werden können, sind im Angebot.
  • Eine Bescheinigung über die Batteriekapazität bei der Inspektion, um den Verkauf des Fahrzeugs aus zweiter Hand zu erleichtern, indem das Kapazitätsniveau der Fahrzeugbatterie garantiert wird, ist erhältlich.
  • Die Garantie auf die Batterie beträgt 8 Jahre oder 160.000 Kilometer für 70 Prozent ihrer Ladekapazität.

 

Bestellbarkeit, Preise und Förderungen

Der neue PEUGEOT e-Expert kommt im vierten Quartal 2020 in den Handel.

Das Fahrzeug ist ab sofort bestellbar.

Der Einsteig in den Kastenwagen gelingt ab einem Listenpreis von 32.000,- Euro netto zuzüglich MWSt.

Die Doppelkabine öffnet sich ab einem Listenpreis von 37.200 ,- Euro netto zuzüglich MWSt.

 

PEUGEOT Kunden profitieren von der neuen staatlich unterstützten Elektromobilitätsförderung von bis zu 12.500,- Euro inklusive Importeursanteil. Detailinformationen dazu bei allen PEUGEOT Händlerbetrieben und online bei der Kommunalkredit:
https://www.umweltfoerderung.at/privatpersonen/foerderungsaktion-e-mobilitaet-fuer-private-2019-2020.html  

Unternehmen können bei gewerblicher Anschaffung eines Elektrofahrzeugs auch von der neuen Investitionsprämie profitieren. Bis zu 14% Förderung der Investitionssumme sind möglich. Informationen dazu bei allen Citroën Händlerbetrieben sowie online beim Austria Wirtschaftsservice:
https://www.aws.at/corona-hilfen-des-bundes/aws-investitionspraemie/

Detail-Informationen zum PEUGEOT e-Expert finden sich unter:
https://at-media.peugeot.com/de-at/peugeot-e-expert?idtok=6e453bbb1853

 

ÜBER PEUGEOT
PEUGEOT liefert als High End Generalist und als ein führender Mobilitätsanbieter in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für alle Anforderungen heutiger Lebensstile. Zu dem Vollsortiment der Löwenmarke gehören Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile und Scooter sowie Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT oder die PEUGEOT Professional Center für gewerbliche Kunden. In 160 Ländern mit 10.000 Verkaufsstellen präsent, verkaufte die Marke knapp 1.5 Millionen Fahrzeuge weltweit im Jahr 2019. Mit einer markanten Designsprache und zukunftsweisenden e-Mobilität steht PEUGEOT für eine erfolgreiche Symbiose aus Emotion und Umwelteffizienz.

 

LINKS:
www.peugeot.at
http://media.peugeot-sport.com/
www.peugeotdesignlab.com
Twitter: @Peugeot
www.youtube.com/Peugeot/
www.facebook.com/PeugeotAT/

passwortfreie Pressewebsite: http://at-media.peugeot.com/

 

KONTAKT:
http://at-media.peugeot.com/
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Mobil: +43 (676) 83 494 300
Mobil: +43 (676) 95 260 43
E-Mail: christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

Scroll