Peugeot und Thomas Stipsits beschließen Kooperation

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 20/07/2016 - 00:00
(241 Ansichten)

Thomas Stipsits, der bekannte Schauspieler und Kabarettist aus Stinatz im Burgenland und die Marke Peugeot in Österreich gehen eine umfangreiche Kooperation ein. Stipsits ist leidenschaftlicher Peugeot-Fahrer und Sammler und ist zukünftig als Markenbotschafter für Peugeot tätig.



Thomas Stipsits, der bekannte Schauspieler und Kabarettist aus Stinatz im Burgenland und die Marke Peugeot in Österreich gehen eine umfangreiche Kooperation ein. Stipsits ist leidenschaftlicher Peugeot-Fahrer und Sammler und ist zukünftig als Markenbotschafter für Peugeot tätig.

Es könnte nicht besser passen. Thomas Stipsits ist bereits eine bekannte Größe in der heimischen Schauspieler- und Kabarettistenszene. Dazu ist er von klein auf ein großer Fan der Marke Peugeot. Stipsits wird daher zukünftig bei verschiedenen Werbeaktivitäten für die Marke Peugeot on- und offline zu sehen sein. So wird er beispielsweise im Peugeot Kundenbindungsprogramm als Testimonial auftreten und in verschiedenen Online-Werbeformaten eine Rolle spielen. Zum ersten Mal wird das im Herbst 2016 sein.

Thomas STIPSITS: „Als mein Opa seinen 305 zum ersten Mal und strotzend vor Stolz präsentierte, sagte er zu mir einen Satz, der mir bis heute im Gedächtnis blieb: ‚Thomas merk dir, es gibt Autos und es gibt den Peugeot.‘ “

Sebastian HABÖCK, Direktor der Marke Peugeot in Österreich: „Wir haben mit Thomas Stipsits einen kongenialen Parntner gefunden. Auf Grund seiner langen Leidenschaft für die Marke kann er total authentisch und glaubwürdig agieren. Das hat uns überzeugt, sodass wir die Partnerschaft gleich mal auf 3 Jahre angelegt haben.“

Mittlerweile besitzt Thomas Stipsits 5 Oldtimer, die sogar alle einen eigenen Namen haben:

  • Peugeot 306 Cabrio – „der Neiche“
  • Peugeot 305 – „Dida“ – (Kroatisch für Opa) – Sein Großvater hatte den exakt gleichen Wagen
  • Peugeot 304 Cabrio – „Kolmann“ - Weil der legendäre Ossy Kolmann für den Peugeot 304 Werbung gemacht hat.
  • Peugeot 204 – „Fritz“ – Die Eltern von Stipsits wohnen in der Nähe eines Kaffehauses namens Café Fritz, dessen Besitzer einen Peugeot 204 fuhr.
  • Peugeot 403 – „Columbo“ – Eh klar.

Thomas STIPSITS dazu: „Peugeot ist wahrlich meine Lieblingsmarke. Und zwar von klein auf. Meine ganze Familie fährt Peugeot und ich habe sprichwörtlich die Liebe zu Peugeot schon in die Wiege gelegt bekommen, da ich als Sternzeichen Löwe zu Welt kam. Als ich mich für Autos zu interessieren begonnen habe, waren Peugeot immer meine absoluten Favoriten, weil sie mir bis heute optisch einfach am besten gefallen. Mit der Zeit und dem Alter begann ich mich immer mehr mit der Philosophie und dem Familienunternehmen Peugeot zu identifizieren. Immerhin hat die Familie Peugeot nicht nur Automobilgeschichte geschrieben. So etwas fasziniert mich. Selbstverständlich war ich auch in Sochaux und besuchte das Peugeot Museum, um noch tiefer in die Geschichte einzudringen. Um es auf den Punkt zu bringen, es war Liebe auf den ersten Blick. Mittlerweile sind wir schon Jahre in einer fixen Beziehung. Peugeot ist für mich eine Lebenseinstellung. Natürlich gibt es grandiose andere Automarken, aber für mich ist keine so sympathisch wie der Löwe.“

 

2 Fotos anbei:

Thomas Stipsits

 

Fotocredit:

© Ingo Pertramer

 

LINKS:

www.stipsits.com

www.peugeot.at

www.facebook.com/PeugeotAT

Scroll