PEUGEOT iOn - 100% elektrisch, 100 % einsatzbereit | Medien Peugeot Österreich

PEUGEOT iOn - 100% elektrisch, 100 % einsatzbereit

download-pdf
download-image
download-all
  • Im Leasing für weniger als 500 Euro im Monat
  • Komplettpreis für Fahrzeug, Batterie und Wartung
  • Markteinführung Ende 2010


Mit dem iOn bietet Peugeot ein Elektrofahrzeug an, das ein konkretes und umweltfreundliches Angebot für urbane Mobilität bietet.

Das erste vollelektrische, viersitzige Serienmodell eines europäischen Herstellers kann für weniger als 500 Euro im Monat geleast werden.

Dieser Bruttopreis inkludiert neben dem Fahrzeug die leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien und sämtliche Wartungskosten.

Die durchschnittlichen Betriebskosten liegen bei ca. 1,50 Euro pro 100 Kilometer.

 

 


130 Kilometer Reichweite mit einer Batterieladung

Der Peugeot iOn ist ein vollwertiges Elektroauto mit vier Sitzplätzen und fünf Türen.

Mit einer Reichweite von 130 Kilometern (nach europäischem Zyklus) deckt der 47 kW (64 PS) starke Viersitzer 90 Prozent aller Fahrten eines durchschnittlichen Nutzers ab.

Die Lithium-Ionen-Batterie kann innerhalb von sechs Stunden an jeder herkömmlichen 220-Volt-Steckdose aufgeladen werden.
Der Schnellladevorgang (80 Prozent Kapazität) dauert 30 Minuten.

Mit diesen Charakteristika ist dieses emissionsfreie Auto für den städtischen Einsatz eine echte Alternative zu einem herkömmlich thermisch betriebenen Fahrzeug.


Bereits große Nachfrage zu verbuchen

Anlässlich des Brüsseler Automobilsalons Mitte Jänner 2010 wurden zwei Absichtserklärungen (Letters of Intend) mit den Unternehmen Veolia und Greenwheels unterzeichnet.

Sie zielen auf einen europaweiten Verkauf von Elektrofahrzeugen und die Entwicklung flankierender Mobilitätsdienstleistungen ab.
Veolia ist ein börsennotierter und in 72 Ländern tätiger Umweltdienstleister. Seine Transportaktivitäten sind in der Veolia Transport zusammengefasst. In Europa ist Veolia Transport Marktführer im landgebundenen privaten Reiseverkehr.
Das Unternehmen Greenwheels ist auf Car-Sharing spezialisiert.

Brüssel als Hauptsitz der Europäischen Union bot sich als Vertragsort an, da dort zudem eine Partnerschaft besiegelt wurde um das europäische Projekt EVA („Electric Vehicles for Advanced Cities“) voranzutreiben. Daran beteiligen sich neben mehr als 20 europäischen Städten auch Stromkonzerne, Forschungsinstitute, öffentliche Verkehrsbetriebe, Autohersteller und Mobilitätsdienstleister wie Greenwheels.

Bis dato konnten zudem 2.500 konkrete Kaufabsichten von Privaten verbucht werden.

Somit hat Peugeot mit seinen Elektroangebot sowohl im Bereich B2B wie im Privatkundenmarkt rasch Fahrt aufgenommen.


Erste Technische Daten


Abmessungen

Länge 3,48

Breite 1,48

Höhe 1,60

Radstand 2,55

Wendekreis 9,00


Motorleistungen

Max. Leistung 47 kW

bei 2500 bis 8000 U/Min.

Max. Drehmoment 189 Nm

bei 0 bis 2500 U/Min.

Max. Drehzahl 8500 U/Min.


Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit 130 km/h

0-400 m 19,9 sec.

0-1000 m 36,9 sec.


Ausstattungselemente (Modellkonfiguration noch offen)

ABS - ESP -6 Airbags

Elektr. Servolenkung

Aluäder 15''

Nebelscheinwerfer

Zentralverriegelung

Elektr. FH, Rückspiegel

Klima halbaut.

Radio RDE (MP3, Buetooth, USB)

Fahrersitz höhenverstellbar

Rücksitzbank (50:50)- 6 Neigungspositionen

Isofix f. 2 Rücksitze
 

 

 

 

Scroll