PEUGEOT URBAN CROSSOVER: Premiere für kompaktes Concept-Car mit SUV-Charakter in Peking | Medien Peugeot Österreich

PEUGEOT URBAN CROSSOVER: Premiere für kompaktes Concept-Car mit SUV-Charakter in Peking

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 25/04/2012 - 00:00

- Multifunktional einsetzbar: In der Stadt und abseits der Straßen
- Fahrzeug unterstreicht Peugeot Know-how bei Kleinwagen-Entwicklung
- Neues Concept-Car feiert Weltpremiere auf der Peking Motor Show



Peugeot präsentiert auf der Peking Motor Show 2012 (25. April - 02. Mai) ein multifunktionales Fahrzeug mit SUV-Charakter, das Unabhängigkeit und Flexibilität verkörpert und mit seinen kompakten Abmessungen den Crossover-Gedanken von Peugeot neu interpretiert. Der Peugeot UrbanCrossover gibt dabei einen Ausblick auf ein denkbares Design, ohne die Fragen nach Technik oder Antrieb zu beantworten. Mit seinem athletischen und rassigen Auftritt greift er Stilelemente des Peugeot 208 auf und verbindet dessen Eleganz und Modernität mit einem Hauch von Abenteuer und Freiheit.

Die kompakten Abmessungen (Länge: 4,14 m; Breite: 1,74 m) des Peugeot Urban Crossover und seine außergewöhnliche Geräumigkeit sprechen für einen komfortablen, innerstädtischen Einsatz. Sein SUV-Charakter mit gleichzeitig sportlichem und robustem Stil entspricht dem Wunsch  vieler Kunden auf allen Kontinenten nach individuellen Fahrzeugkonzepten mit höherem Karosserieaufbau für größtmögliche Variabilität und bestmögliches Raumangebot.

Das in Peking präsentierte Concept-Car vereint das Knowhow von Peugeot bei der Fertigung von Kleinwagen in Kombination mit Agilität, Kompaktheit und Multifunktionalität.

Inspiriert vom jüngsten Peugeot-Design besticht der Urban Crossover durch seine athlethisch-eleganten Formen. Die hoch angesetzte Motorhaube mit dem massiven in Metall geprägten Kühlergrill verleiht dem Fahrzeug die Robustheit eines modernen Offroad-Fahrzeugs.

Seine sorgfältige Verarbeitung und Materialauswahl spiegelt sich in Details wider, wie beispielsweise dem präzisen und originellen Design der Scheinwerfer mit Tagfahrlicht im Stile eines Peugeot 208 oder der LED-Heckleuchten im „Krallendesign“. Bauteile aus gebürstetem Aluminim oder Dekorelemente in Orange unterstreichen seinen markanten und raffinierten Charakter.

Weltpremiere auf der Peking Motor Show 2012

Neben diesem stilistischen Highlight präsentiert die Löwenmarke in Peking auf einem 1.400 qm großen Stand insgesamt 17 Fahrzeuge – von der luxuriösen Reiselimousine 508 bis hin zum erfolgreichen Sport-Coupé RCZ.

Eine weitere Weltneuheit ist der 3008 HYbrid4 THP, der erste Full-Hybrid-Benziner von Peugeot.

Mit ihm beweist die Löwenmarke erneut ihre Kompetenzen und Fähigkeiten in der Entwicklung des HYbrid4-Antriebsstrangs, sowohl bei Diesel- als auch bei Benzinmotoren.

Scroll