Neu bei Peugeot: Partner »Western« | Medien Peugeot Österreich

Neu bei Peugeot: Partner »Western«

download-pdf
download-image
download-all

Auf die Zusatzbezeichnung »Western« wurde das aktuelle Sondermodell des Peugeot Partner getauft. Der Peugeot mit dem niedrigsten Preis pro Liter Gepäckraumvolumen ist ideal für Jungfamilien, die ein geräumiges Auto mit viel Gegenwert für's Geld suchen. Der Western ersetzt das bisherige Sondermodell Family.

Den Partner »Western« erkennt man an Totem-ähnlichen Aufklebern an den Vordertüren und der Heckklappe. Das gleiche Muster findet sich auch an den neu gestylten Sitzbezügen des Partner »Western«. Er ist mit dem brandneuen 1,6-Liter-EU4-HDi-Motoren mit 75 und 90 PS lieferbar. Die Serienausstattung des Partner »Western« basiert auf jener des XT, zusätzlich kommen beim »Western« aber noch Klimaanlage mit Pollenfilter und Nebelscheinwerfer dazu. Daraus ergibt sich für den Kunden gegenüber Einzelkauf ein Vorteil von brutto rund 1.900 Euro.



Auf die Zusatzbezeichnung »Western« wurde das aktuelle Sondermodell des Peugeot Partner getauft. Der Peugeot mit dem niedrigsten Preis pro Liter Gepäckraumvolumen ist ideal für Jungfamilien, die ein geräumiges Auto mit viel Gegenwert für's Geld suchen. Der Western ersetzt das bisherige Sondermodell Family.

Den Partner »Western« erkennt man an Totem-ähnlichen Aufklebern an den Vordertüren und der Heckklappe. Das gleiche Muster findet sich auch an den neu gestylten Sitzbezügen des Partner »Western«. Er ist mit dem brandneuen 1,6-Liter-EU4-HDi-Motoren mit 75 und 90 PS lieferbar. Die Serienausstattung des Partner »Western« basiert auf jener des XT, zusätzlich kommen beim »Western« aber noch Klimaanlage mit Pollenfilter und Nebelscheinwerfer dazu. Daraus ergibt sich für den Kunden gegenüber Einzelkauf ein Vorteil von brutto rund 1.900 Euro.

Scroll