Der neue Peugeot 508 - Eine starke Persönlichkeit - Aktuelle Entwicklung von Peugeot in Österreich | Medien Peugeot Österreich

Der neue Peugeot 508 - Eine starke Persönlichkeit - Aktuelle Entwicklung von Peugeot in Österreich

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 20/06/2014 - 00:00
(530 Ansichten)
Peugeot präsentierte am 18. Juni in London eine wichtige Weiterentwicklung seiner großen Reiselimousine Peugeot 508, mit der die Weiterführung der Höherpositionierung der Marke bestens illustriert wird. Unterstrichen wird dies durch:

o Das charakteristische Kühlergrilldesign, das auch bei künftigen Modellen der Marke bestimmend sein wird.
o Den markentypischen Löwen, der zentral ins Kühlergrilldesign integriert wird.
o Hochmoderne Technik wie einen Touchscreen, eine Rückfahrkamera oder das Toter-Winkel-Warnsystem
o Die Motorenpalette, die sparsame, leistungsstarke Euro 6-Aggregate wie den 2.0 Liter BlueHDi 150 mit Sechsgang-Schaltgetriebe, der mit nur 105 g CO2 pro Kilometer im Segmentvergleich die niedrigsten Emissionswerte seiner Leistungsstufe aufweist, umfasst.

Der Öffentlichkeit vorgestellt wird der neue Peugeot 508 zeitgleich auf den bevorstehenden Autosalons von Moskau (ab 25.8.) und Chengdu sowie etwas später in Paris.
Der Verkauf startet in Europa ab September 2014.
In Österreich wird der neue Peugeot 508 ab 18. September 2014 bei den Peugeot-Händlerpartnern bereitstehen.


Aktuelle Entwicklung von Peugeot in Österreich

Auch in Österreich nimmt Peugeot wieder Fahrt auf. Die PKW-Verkäufe konnten in den ersten 5 Monaten diesen Jahres um 569 Stück auf 4.890 Stück gesteigert werden. Dies entspricht einer Stückzahlsteigerung von 13,17% im Vergleich zum Vorjahrszeitraum sowie einem Marktanteil von 3,56% versus 3,09% im letzten Jahr.

Insbesondere die Modelle Peugeot 308, Peugeot 2008 und Peugeot 208 sind sehr nachgefragt. In Österreich wird derzeit auch der Peugeot 308SW in den Markt eingeführt und erfreut sich bereits großer Nachfrage.

Die nächsten Highlichts, die im Spätsommer zu den Händlern kommen werden sind der neue Peugeot 108 und der neue Peugeot 508 und werden die Nachfrage nach Peugeot-Modellen weiter befeuern.

KOMPLETTES DOSSIER ALS PDF ANBEI.


Peugeot präsentierte am 18. Juni in London eine wichtige Weiterentwicklung seiner großen Reiselimousine Peugeot 508, mit der die Weiterführung der Höherpositionierung der Marke bestens illustriert wird. Unterstrichen wird dies durch:

Das charakteristische Kühlergrilldesign, das auch bei künftigen Modellen der Marke bestimmend sein wird.

Den markentypischen Löwen, der zentral ins Kühlergrilldesign integriert wird.

Hochmoderne Technik wie einen Touchscreen, eine Rückfahrkamera oder das Toter-Winkel-Warnsystem

Die Motorenpalette, die sparsame, leistungsstarke Euro 6-Aggregate wie den 2.0 Liter BlueHDi 150 mit Sechsgang-Schaltgetriebe, der mit nur 105 g CO2 pro Kilometer im Segmentvergleich die niedrigsten Emissionswerte seiner Leistungsstufe aufweist, umfasst.

Der Öffentlichkeit vorgestellt wird der neue Peugeot 508 zeitgleich auf den bevorstehenden Autosalons von Moskau (ab 25.8.) und Chengdu sowie etwas später in Paris.

Der Verkauf startet in Europa ab September 2014.

In Österreich wird der neue Peugeot 508 ab 18. September 2014 bei den Peugeot-Händlerpartnern bereitstehen.

 

Aktuelle Entwicklung von Peugeot in Österreich

Auch in Österreich nimmt Peugeot wieder Fahrt auf. Die PKW-Verkäufe konnten in den ersten 5 Monaten diesen Jahres um 569 Stück auf 4.890 Stück gesteigert werden. Dies entspricht einer Stückzahlsteigerung von 13,17% im Vergleich zum Vorjahrszeitraum sowie einem Marktanteil von 3,56% versus 3,09% im letzten Jahr.

Insbesondere die Modelle Peugeot 308, Peugeot 2008 und Peugeot 208 sind sehr nachgefragt. In Österreich wird derzeit auch der Peugeot 308 SW in den Markt eingeführt und erfreut sich bereits großer Nachfrage.

Die nächsten Highlichts, die im Spätsommer zu den Händlern kommen werden sind der neue Peugeot 108 und der neue Peugeot 508 und werden die Nachfrage nach Peugeot-Modellen weiter befeuern.

KOMPLETTES DOSSIER ALS PDF ANBEI. 

 

Scroll