PEUGEOT mit Virtual Reality Anwendung auf der VIENNA DESIGN WEEK

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 26/09/2018 - 11:45

Auch bei der nunmehr zwölften Auflage der renommierten VIENNA DESIGN WEEK (28.9.-7.10.) ist PEUGEOT wieder vertreten. Denn die Marke PEUGEOT ist in ihrer mehr als 200-jährigen Geschichte immer dem Anspruch nach hochwertigem Design nachgekommen.

Im Rahmen der diesjährigen Vienna Design Week wird PEUGEOT in einem eigenen Raum in der Eventlocation im ehemaligen Sophienspital eine spannende Virtual Reality Anwendung präsentieren. Dabei wird anhand des neuen Peugeot 508 gezeigt, wie eine Virtual Reality Anwendung professionell für die Fahrzeugpräsentation vor Kunden und Interessenten genutzt werden kann und welche Vorzüge dabei entstehen.

Der Presserundgang findet am Donnerstag, 27. September um 9:00 in der Eventlocation ehemaliges Sophienspital, Apollogasse 19, 1070 Wien (Treffpunkt im Pop-up Café) statt.



Die Virtual Reality Anwendung von Peugeot ist zielgerichtet für die Nutzung im Schauraum eines Händlerbetriebes konzipiert. Dabei wird der Kunde das neue Fahrzeug mit seinen Funktionalitäten umfangreich in Augenschein nehmen können. Dies ist bei einer Probefahrt auf Grund der Gegebenheiten nicht immer möglich.

Unter anderem werden die Vorzüge der Ausstattung „Night Vision“ vorgestellt. Diese Nachtsichtkamera erkennt nachts oder bei eingeschränkter Sicht Lebewesen, die sich in einer Entfernung von bis zu 200 Metern im Bereich vor dem Fahrzeug befinden. Bei Überlandfahrten in der Dämmerung ist dies zum Beispiel zur Vermeidung von Wildunfällen wesentlich.

Neben der „Night Vision“ können noch andere Funktionalitäten wie zum Beispiel das selbstständige, automatische Einparken erfahren werden.

Peugeot bietet mit dieser Innovation einen praktischen Zusatznutzen für alle Kunden und Interessenten, die sich zukünftig in den Händlerschauräumen beraten lassen.

Peugeot Brand Director Mag. Silvia RIEGER zu diesem Peugeot Engagement: Peugeot ist zum vierten Mal in Folge Partner der Vienna Design Week. Jedes Mal bieten wir ein besonderes Erlebnis an. In diesem Jahr können Sie in die Virtual Reality Welt von Peugeot eintauchen, eine 360 Grad Erfahrung durch Interaktion mit den neuen Fahrzeugen. Sie werden unsere Modelle entdecken, besonders unseren neuen Peugeot 508 mit seinen skulptierten Linien, dem fein detaillierten Kühlergrill und der neuen Lichtsignatur sowie unseren neuen Peugeot Rifter mit seinem eleganten, robusten und kraftvollen Design. Wir wünschen Ihnen eine fantastische Erfahrung mit Peugeot".

 

FOTOS:
Bild 1: Nachtsichtfunktion im Peugeot 508
Bild 2: Peugeot 508

 

FOTOCREDIT:
© Automobiles Peugeot

 

LINKS:
www.peugeot.at
http://media.peugeot-sport.com/
www.peugeotdesignlab.com
@Peugeot
www.youtube.com/Peugeot/
www.facebook.com/PeugeotAT/

passwortfreie Pressewebsite: http://at-media.peugeot.com/

 

Über Peugeot:
Peugeot bietet als einziger Hersteller mit einem breiten Angebot von Pkw und Nutzfahrzeugen, Scootern, Fahrrädern und Dienstleistungen Mobilität für jede Lebenslage. Intensives und hochwertiges Fahrerlebnis, rassiges Design und kompromisslose Qualität machen den Kern des Markenversprechens aus und tragen zur Emotionalität eines jeden Peugeot bei.

Peugeot ist in 160 Ländern mit mehr als 10.000 Verkaufsstellen vertreten, steht überall in gleicher Weise für Anspruch, Stil und Emotion und hat 2017 weltweit 2.119.845 Fahrzeuge abgesetzt. Das bedeutet ein Plus von 10,4 Prozent gegenüber 2016. Peugeot steht für Anspruch, Ästhetik und Emotion und orientiert sich am Leitbild einer Premium-Volumenmarke mit internationaler Ausrichtung. Die automobile Geschichte der 1889 geschaffenen Marke wurde dieses Jahr mit dem erneuten Sieg bei der Dakar Rally um ein Kapitel reicher.

2017 wurde mit dem Peugeot 3008 zum fünften Mal in der Automobilgeschichte mit dem Titel „Auto des Jahres“ ein Peugeot ausgezeichnet.

Die Auszeichnung „Engine of the Year“, 2017 zum zwölften Mal in Folge für einen Peugeot-Motor, unterstreicht das Know-How im Motorenbau.

 

Kontakt:
http://at-media.peugeot.com/
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations / Presse
Telefon: +43 (1) 34 798 – 1620
Mobil: +43 (676) 83 494 300
Mobil: +43 (676) 95 260 43
E-Mail: christoph.stummvoll@mpsa.com

Scroll