ATP Tennis aus Kitzbühel neu erleben - mit der PEUGEOT GENERALI OPEN TENNIS APP - vom 27. Juli bis 3. August im Rahmen des Generali Open Kitzbühel

download-pdf
download-image
download-all
Di, 23/07/2019 - 14:30

- Eine neuartige TENNIS-APP bringt mit Videos neue, ungewöhnliche Blickwinkel der Turnierspiele auf Handy und Tablet.

- Die PEUGEOT GENERALI OPEN TENNIS APP steht im Google Play Store und im Apple Store zum Download bereit!

- Bereits zum dritten Mal wird das Amateurturnier PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT veranstaltet. Dieses Jahr mit einer Weltrekordteilnehmerzahl von mehr als 400 Hobbyspielern und einem PEUGEOT 2008 als Siegprämie.

- Erstmals wird das neue 100% Elektrofahrzeug PEUGEOT e-208 der Öffentlichkeit präsentiert.

- PEUGEOT ist seit 2016 weltweiter Platinum Partner der ATP WORLD TOUR und Sponsor des Generali Open Kitzbühel.

Für das ATP 250 Tennisturnier in Kitzbühel wurde nun eine neue TENNIS APP geschaffen, die ab sofort im Google Play Store und im Apple Store zum Download bereitsteht. Die APP wird mit Turnierbeginn mit Videos aus Kitzbühel bespielt.

Entwickelt wurde die APP vom Marketingunternehmen SCOOP & SPOON.



Der Mehrwert für den User der PEUGEOT GENERALI OPEN TENNIS TENNIS APP:

Tennis aus der erhabenen Sicht vom Schiedsrichter-Stuhl oder aus dem Blickwinkel der unentbehrlichen Balljungen und Ballmädchen vom Netz oder den Courtecken – die App bietet neue und überraschende Sichtweisen des Spiels.

Die User können hautnah dabei sein und die besten Momente und ungewöhnliche neue Perspektiven vom Turnier und den Tennisstars erleben, wie sie im Fernsehen nicht zu sehen sind. Und zwar sowohl vom 250 ATP Generali Open Turnier als auch vom größten Amateur Tennisturnier weltweit, dem "PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT“. Die Kurzvideos, „snippets“ genannt, können vom User personalisiert und auf Social Media mit Freunden und Familie geteilt werden. Jeden Tag werden die Videohighlights vom SCOOP & SPOON Team zusammengefasst und in der App geteilt.

Dazu Michael KSELA, CEO SCOOP & SPOON: „Die App bringt Tennis so nah wie nie zuvor an die Fans. Die spannendsten Momente eines Spiels können mit kurzen Videos erfasst und personalisiert werden. Darüber hinaus bietet die App interessante Anwendungen für Eventvermarkter und Marketingexperten.“

Silvia RIEGER, Direktorin Marke PEUGEOT dazu: „Im Rahmen des Generali Open Kitzbühel bieten wir Tennisfans mit der Tennis APP eine ganz besondere Möglichkeit, beim Turnier dabei zu sein, auch wenn sie nicht nach Kitzbühel reisen können. Auch freue ich mich auf alle Teilnehmer am PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT, die um den PEUGEOT 2008 spielen werden. Direkt vor dem ATP Finale am Center Court das Hobbyturnierfinale zu spielen und dort einen neuen PEUGEOT zu übernehmen ist schon etwas ganz Außergewöhnliches.“

 

Wie funktioniert die PEUGEOT GENERALI OPEN TENNIS APP?

Die APP ist einfach gehalten, um sich rasch zurecht finden zu können. In der APP sind alle Videos zu den beiden Turnieren zu finden. Jeden Tag werden direkt vor kurze Videosequenzen, die Snippets, erstellt, die bearbeitet, geteilt und zu den persönlichen Highlights hinzugefügt werden können. Die User können außerdem persönliche Videohighlights, die nicht im TV zu sehen sind, speichern und immer wieder erleben.

In einer „Hall of Fame“ werden die meistbesuchten, besten Videos gesammelt.

Außerdem garantiert die Kalenderfunktion, dass nichts vom Turnier und den Side-Events verpasst wird.

Die PEUGEOT GENERALI OPEN TENNIS APP von Scoop and Spoon steht im Google Play Store und im Apple Store zum Download bereit!

 

 

PEUGEOT 2019 in KITZBÜHEL

Die Automobilmarke PEUGEOT ist auch als Sponsor beim diesjährigen ATP Turnier Generali Open Kitzbühel vom 27. Juli bis 3. August mit dabei. Das Traditionsturnier, das in Kitzbühel auf Sandplatz gespielt wird, findet heuer bereits zum 75. Mal statt und garantiert Profi-Tennis vom Feinsten.

PEUGEOT wird dabei in Kitzbühel erstmals in Österreich das neue Elektrofahrzeug Peugeot e-208 ausstellen. Der PEUGEOT e-208 ist mit einer 50 kWh Batterie ausgestattet und hat eine Reichweite von 340 Kilometern gemäß dem neuen, strengeren Testzyklus WLTP. Dabei kommt auch der Fahrspaß nicht zu kurz, denn der kleine PEUGEOT beschleunigt in 8,1 Sekunden von 0 auf 100 KM/H bzw. in 2,8 Sekunden von 0 auf 50 KM/H.

Zusätzlich wird von PEUGEOT in Zusammenarbeit mit dem AUTOHAUS FUCHS (www.autofuchs.at) aus 6305 Itter im Bezirk Kitzbühel für VIPs und Spieler eine Flotte von 13 Fahrzeugen, mit PEUGEOT 3008, PEUGEOT 5008 und dem Bus PEUGEOT Traveller, als Shuttle Fahrzeuge zur Verfügung stellen.

 

 

DAS PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT vom 1.-3. AUGUST

Im Rahmen des Generali Open Kitzbühel wird auch dieses Jahr wieder ein großes Amateur-Tennisturnier, das PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT, organisiert. PEUGEOT stellt erneut den Hauptpreis für den Amateur-Turniersieger. Dieser darf sich auf den Kompakt-SUV PEUGEOT 2008 als Siegprämie freuen. Das Finalspiel des Amateur-Turniers findet am 3. August auf der großen Bühne des Center Courts direkt vor dem Finalspiel des Generali Open Kitzbühel statt.

Alle Infos unter: https://www.generaliopen.com/de/Peugeot-Tie-Break-Shoot-Out/

NEUER REKORD beim PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT

Bereits jetzt steht fest, dass das PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT das größte Amateur-Tennisturnier weltweit sein wird. Mehr als 400 Teilnehmer haben sich angemeldet und werden um den SUV PEUGEOT 2008 spielen. Das Anmeldeportal musste bereits sogar noch vor Ablauf der Nennfrist geschlossen werden, da sonst während der drei Turnier-Tagen nicht alle Spiele durchgeführt werden könnten. Von Donnerstag bis Samstag spielen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Bewerb. Gemeinsam mit der Hobby Tennis Tour wird so gut wie jeder Tennisplatz in Kitzbühel und Umgebung genutzt. Hobbyspieler, die sich noch nicht angemeldet haben, können jetzt nur noch auf die Warteliste hoffen.

„Es hat sich in den ersten beiden Jahren gezeigt, dass aufgrund des Vorgabe-Systems wirklich jeder den Peugeot gewinnen kann. Das scheint sich jetzt herumgesprochen zu haben“, so Turnierdirektor Alexander ANTONITSCH über die Siegschancen beim Hobbyturnier. Das dabei angewandte Rating-System gewährt schwächeren Spielern einen Punktevorsprung, der dem eigenen Spiellevel entspricht und schafft damit einen Niveau- und Chancenausgleich.

Vom 1.-3 August geht es also um die Ehre, bei der dritten Auflage des großen PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT dabei zu sein, und schließlich das große Finale am 3. August vor dem Finalspiel des Generali Open Kitzbühel zu spielen. Der Sieger des Hobbyturniers darf sich über ein attraktives Auto freuen. Neben dem SUV PEUGEOT 2008 warten viele weitere, hochkarätige Preise. Antreten können zum PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT Spieler jeden Niveaus ab 17 Jahren und einem ITN von 2,5. Ein spezielles Handicap-System stellt einen fairen Turniermodus sicher und gewährt schwächeren Spielern einen, ihrem Spiellevel entsprechenden, Punktevorsprung. So können Spielwitz und Taktik genauso entscheidend sein wie die perfekt durchgezogene Vorhand. Die Vorrunden-Matches des Amateur-Turniers werden auf Tennisplätzen in der Region ausgetragen, das Finale startet dann auf Kitzbüheler Sand am 3. August auf dem Center-Court.

Im Jahr 2018 ging der oberösterreichische Hobbyspieler Klaus Hauser vom TC Nettingsdorf unter mehr als 200 Teilnehmern als Sieger vom Platz und sicherte sich als Siegprämine einen nagelneuen PEUGEOT.

Auch im Jahr 2017 freute sich bereits ein Oberösterreicher über seinen Sieg: Aus einem Teilnehmerfeld von ca. 200 Tennisspielern ging Thomas Glasner als Sieger hervor und gewann als Siegprämie bei der Premiere des PEUGEOT TIE BREAK SHOOT OUT einen brandneuen PEUGEOT.

Alle Infos unter: https://www.generaliopen.com/de/Peugeot-Tie-Break-Shoot-Out/

 

 

LINKS:

www.generaliopen.com

https://www.facebook.com/generaliopen

Österr. Tennisverband: www.oetv.at

Kitzbüheler Tennisclub: www.ktc.at

www.kitzbuehel.com

http://www.atpworldtour.com/

 

www.peugeot.at

https://www.facebook.com/PeugeotAT

@Peugeot

https://www.youtube.com/Peugeot/

http://media.peugeot-sport.com/

www.peugeotdesignlab.com

 

passwortfreie Pressewebsite : http://at-media.peugeot.com/

 

 

ÜBER PEUGEOT:

Ein intensives, einzigartiges Fahrerlebnis, modernes, ansprechendes Design und kompromisslose Qualität bilden das Versprechen der Marke PEUGEOT gegenüber ihren Kunden und tragen dazu bei, die Emotionen zu erzeugen, die jedes PEUGEOT-Fahrzeug bietet.

PEUGEOT kombiniert höchste Standards, Faszination und Emotion mit dem Ziel, die definitive High-End-Marke mit breiter Basis und globaler Reichweite zu sein.

Die Marke, die in rund 160 Ländern mit mehr als 10.000 Verkaufsstellen tätig ist, bietet als einziger Hersteller mit einem breiten Angebot an PKW und Nutzfahrzeugen, Scootern, Fahrrädern und Dienstleistungen Mobilität für jede Lebenslage und verkaufte im Jahr 2018 mehr als 1.740.000 Fahrzeuge.

 

KONTAKT:

http://at-media.peugeot.com/

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA

Head of Communication Austria-Switzerland

Mobil: +43 (676) 83 494 300 oder  +43 (676) 95 260 43

E-Mail: christoph.stummvoll@mpsa.com

Twitter : @chstummvoll

Scroll